Bio-Bergbauernhof Brunner

Genussvolle Begegnung von Tradition und Innovation

Angebotene Produkte

  • Rindfleisch

Kontaktdaten

Brunner
Josef Brunner

Pirkeben 1
9753 - Kleblach-Lind

+43 (0) 6644112056
josef.brunner@a1.net
www.facebook.com

Karte

Über uns

Auf rund 1.000 Meter im Oberen Drautal sonnseitig gelegen, findet sich der schöne Bio-Bauernhof vulgo Brunner von Familie Brunner. Traditionell, bodenständig und biologisch beschreiben die Junglandwirte ihre Arbeitsweise. Diese wertvollen Werte sind die Grundlage einer Neuheit, die viel von sich reden lässt: Am Brunnerhof entsteht der 1. BIO-Wagyu Zuchtbetrieb Kärntens.

Exklusives Bio-Wagyu Rind
Das Wagyu-Rind, auch als Kobe-Rind bekannt, ist eine Rinderrasse japanischen Ursprungs und das teuerste Hausrind der Welt. Wagyu-Fleisch ist fein marmoriert und besitzt einen einzigartigen, leicht buttrig-nussigen Geschmack. Wie ein Spinnennetz ist das Fleisch durchzogen von feinen Fettadern. Vor allem die Fütterung und ein stressfreies Leben führen dazu, dass das Fleisch zart ist und das Verhältnis von ungesättigten zu gesättigten Fettsäuren günstig. Die Tiere brauchen Ruhe, beim Fressen und beim Schlafen. Und die finden sie am Brunnerhof.

Bewährte alte Nutztierrasse Pinzgauer Rind
Neben den Wagyu-Rindern werden noch Pinzgauer Rinder gehalten. Die typische Farbzeichnung mit seiner kastanienbraunen Grundfarbe und der Weißzeichnung am Rücken und Bauch ist das Markenzeichen dieser Rasse, die für viele die schönste Rinderrasse der Welt ist. Doch Pinzgauer sind nicht nur schön, sondern besonders widerstandsfähig und robust. Sie haben einen ruhigen Charakter und passen daher gut zu den Wagyu-Rindern.

Pinzgauer wurden wie viele alte, bewährte Rassen in den letzten Jahrzehnten von ertragreicheren Rassen verdrängt, obwohl die Fleischqualität höchste Güte aufweist. Pinzgauer gehören zu den seltenen Nutztierrassen und eignen sich besonders gut für die Bewirtschaftung in alpinen Lagen. Das Fleisch ist besonders zart, feinfasrig und schön marmoriert, was wiederum besonders guten Geschmack garantiert.

Freiheit, Sonne und feinste Gräser
Die Tiere werden ausschließlich mit Gras bzw. Heu gefüttert. Ende Mai geht es für die rund 20 Rinder auf die Alm. Dort erwartet sie viel Freiheit, Sonne, frische Luft sowie feinste Gräser, Kräuter und Blumen. Die Rinder leben im Herdenverband, die Kälber bleiben bis zum natürlichen Absetzen bei den Muttertieren und können nach Herzenslust Milch trinken.

Während die Tiere auf der Alm das süße Leben genießen, beginnt rund um den Hof die wirklich harte Arbeit. Jeder Besucher, der einmal auf einem Bergbauernhof war, kann diese Mühe wohl nur erahnen. Die ganze Familie samt Großeltern hilft mit beim Einbringen der Ernte – sprich: Heu – für den Winter. Aufgrund der steilen Lagen müssen die Wiesen händisch mit dem Motormäher gemäht und unter großer Anstrengung gewendet und eingebracht werden.

Auch die Schlachtung gestaltet sich stresslos und wird in einem kleinen, nahe gelegenen Schlachthaus unter der Anwesenheit des Landwirtes durchgeführt. Das Frischfleisch wird im Ab-Hof-Verkauf nach der optimalen Reifezeit abgegeben.

Sollten Sie einen speziellen Wunsch haben, können Sie gerne dieses Kontaktformular nutzen um mit dem Anbieter direkt zu kommunizieren. Es ist sicher eine individuelle Lösung für Sie möglich.
jetzt anfragen!
Gustopaket vom Pinzgauer Jungstier

Gusto-Paket vom Pinzgauer Jungstier, 3,5 Kilo plus

69,90 inkl. MwSt

  • Gewicht 3,5 Kilo plus
  • Ca. 1 Kilo Schnitzel
  • Ca. 1 Kilo Gulaschfleisch
  • Ca. 1 Kilo Bratenfleisch
  • Ca. 0,5 Kilo Hüfterlsteak
  • Frischeversiegelt
  • Gekühlter Versand im Über-Nacht-Express

Dieses Produkt kann ab sofort vorbestellt werden und wird am: 23.10.2017 versendet!

Produziert von: Bio-Bauernhof Brunner

Weitere Informationen

Gewicht 3.5 kg
Größe 40 x 20 x 10 cm
Bratenspecial vom Pinzgauer Jungstier

Bratenspecial vom Pinzgauer Jungstier, ca. 3 Kilo plus

64,90 inkl. MwSt

  • Gewicht ca. 3 Kilo plus
  • Roastbeef, Hochrippe
  • Steaküberraschung
  • Schulter
  • Frischeversiegelt
  • Gekühlter Versand im Über-Nacht-Express

Dieses Produkt kann ab sofort vorbestellt werden und wird am: 23.10.2017 versendet!

Produziert von: Bio-Bauernhof Brunner

Weitere Informationen

Gewicht 3.0 kg
Größe 40 x 20 x 10 cm
Gusto-Paket

Gusto-Paket vom Bio Pinzgauer Kalb, 3 Kilo plus

79,90 inkl. MwSt

  • Gewicht: 3,5 Kilo plus
  • Bio-Kalbfleisch aus dem Schlögel geschnitten
  • Vögerl (Kalbsstelze)
  • Frischeversiegelt
  • Gekühlter 24-Stunden-Versand

Nicht vorrätig

Produziert von: Bio-Bauernhof Brunner Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Das Gusto-Paket enthält Bio-Kalbfleisch aus dem Schlögel geschnitten, das sich wunderbar für Schnitzel eignet. Doch nicht nur für das klassische Schnitzel, sondern auch für Rouladen, Ragouts oder für feine Braten findet es in der Feinschmecker-Küche Verwendung.
Weiters findet sich im Gusto-Paket Kalbs-Vögerl (Kalbs-Stelze). Es ist mager, kurzfasrig und herzhaft im Geschmack. Bekannt als Klassiker für Kalbsgulasch, kann es jedoch viel mehr. Mit Küchenspagat in Form gebunden und beliebig gefüllt ist Kalbs-Vögerl der Sonntags-Klassiker. In Kochbüchern finden sich zahlreiche Varianten der Zubereitung, die auch am Grill in Betracht kommen.

Das Fleisch ist hell und feinfasrig wobei Bio-Kalbfleisch in der Farbe meist etwas dunkler als gewohnt ist. Das rührt daher, dass es in der Nicht-Biohaltung üblich ist, das Kalb so zu halten, dass es nur Muttermilch zu trinken bekommt. Bio Kälber hingegen werden nicht gleich weggesperrt, sondern haben die Möglichkeit, mit der Mutterkuh auf die Weide mitgehen. So kann es vorkommen das ein Kalb schon Gras oder Heu frisst. Durch diese natürliche Ernährung wird das Fleisch etwas dunkler als bei einer ausschließlich aus Milch bestehenden Ernährung.

Weitere Informationen

Gewicht 3.5 kg
Größe 40 x 20 x 10 cm
Schnitzel-Special

Schnitzel-Special vom BIO-Pinzgauer Kalb, 3 Kilo plus

74,90 inkl. MwSt

  • Gewicht ca. 3 Kilo plus
  • Teilstücke aus dem Schlögel geschnitten
  • Vom Bio-Pinzgauer Kalb
  • Frischeversiegelt
  • Gekühlter 24-Stunden-Versand im Über-Nacht-Express

Nicht vorrätig

Produziert von: Bio-Bauernhof Brunner Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Einerlei welche Art von Schnitzel Sie zubereiten möchten – Teilstücke aus dem Schlögel geschnitten sind die erste Wahl. Doch nicht nur Schnitzel, auch saftige Minuten-Steaks, Ragouts oder Medaillons begeistern das Gourmet-Herz. Das Spektrum der Zubereitungsmethoden reicht vom Kurzbraten, Grillen bis hin zum Schmoren und Sieden.

Das Fleisch ist hell und feinfasrig wobei Bio-Kalbfleisch in der Farbe meist etwas dunkler als gewohnt ist. Das rührt daher, dass es in der Nicht-Biohaltung üblich ist, das Kalb so zu halten, dass es nur Muttermilch zu trinken bekommt. Bio Kälber hingegen werden nicht gleich weggesperrt, sondern haben die Möglichkeit, mit der Mutterkuh auf die Weide mitgehen. So kann es vorkommen das ein Kalb schon Gras oder Heu frisst. Durch diese natürliche Ernährung wird das Fleisch etwas dunkler als bei einer ausschließlich aus Milch bestehenden Ernährung.

Weitere Informationen

Gewicht 3.0 kg
Größe 40 x 20 x 10 cm