Laura Städtler und Claudia Hölbling Stille Helden AktionRichtig gutes Essen für Familien mit schwer und chronisch kranken Kindern – 50% ermäßigt und frei Haus.

Die Stille-Helden Aktion bietet die Möglichkeit, gesunde Lebensmittel und kindgerechte Kochboxen nach Rezepten von Spitzenköchen stark reduziert (-50%) und versandkostenfrei direkt ins Haus zu bestellen. Hinter der Aktion stehen Ideengeberin Laura Städtler, ehemals betroffene Mutter und Claudia Hölbling, Gründerin von Gaumenfest.at. Zum Medienbericht Kronenzeitung …

Die Angebote sind keine Empfehlung mit ärztlichem oder ernährungswissenschaftlichem Hintergrund. Die Abklärung bezüglich Unverträglichkeiten der Lebensmittel erfolgt auf eigene Verantwortung!

So geht´s: Einkaufen mit dem Rabatt-Code

Betroffene Familien können sich unkompliziert und auch anonym bei uns melden.

  • Entweder kontaktiert ihr Ideengeberin und Initiatorin Laura Städtler unter der Telefonnummer 0664 2546447 oder Claudia Hölbling Tel. 0664 4298768 oder
  • ihr schreibt eine Mail mit einer kurzen Erklärung an stillehelden@gaumenfest.at.

Ihr erhält von uns einen “Rabatt-Code”, den ihr beim Kaufabschluss in das Feld “Gutscheincode” eingeben müsst. Sofort verringert sich die Einkaufssumme um 50%. Der Versand bzw. die Zustellung erfolgt kostenlos. Wir freuen uns über jede Familie, die unser Angebot in Anspruch nimmt. Ebenso über Rückmeldungen, wie wir unseren Service verbessern können. Sonderwünsche werden nach Möglichkeit gerne erfüllt.

Rabattfähig sind alle Lebensmittel und Kochboxen im Gaumenfest-Shop in der Kategorie “Kochen mit Kids”, zusätzlich gekennzeichnet mit (Stille-Helden-Rabatt). Abgabe in Haushaltsmengen. Wir bitten euch, die Bestellungen von Fleisch (Kalb, Schwein, Rind) auf zwei Produkte wöchentlich zu beschränken!

Wer sind die “Stillen Helden” Familien

Familien mit schwer und chronisch kranken Kindern, für die Infekte unkalkulierbare Risiken mit sich bringen können, leben isoliert und für die Gesellschaft unsichtbar. Für uns und unsere Unterstützer sind betroffene Familien und ihre Kinder “Stille Helden”. Ein erhöhtes Risiko – um nur einige zu nennen – haben Kinder mit

  • Herzerkrankungen
  • Krebserkrankungen
  • Lungenerkrankungen
  • Autoimmunkrankheiten
  • erfolgten Organtransplantationen
  • Muskelschwäche (Abbau der Herz- und Atemmuskulatur)
  • körperlichen Behinderungen
  • Diabetes

Ziele der “Stillen Helden” Aktion

Die Aktion vermittelt Betroffenen Solidarität und Wertschätzung für ihr tägliches Handeln, erleichtert den Alltag und bringt heimische Lebensmittel kontaktlos direkt ins Haus. Weitere Ziele und Erleichterungen:

  • Reduzierung von Einkaufswegen, die vor allem in der Infektzeit nicht notwendige Risiken mit sich bringen können.
  • Animation für Kinder und Jugendliche, gemeinsam mit ihren Eltern zu kochen und wieder Lust am Essen zu bekommen.
  • Einfacher Zugang zu gesunden Lebensmitteln mit voller Herkunftstransparenz.
  • Ideen und Anleitungen für einfache, schmackhafte Rezepte.
  • Schaffung von bewusst wertvoller Zeit durch das gemeinsame Kochen.

Zudem sind schwer kranke Kinder meist

  • Von Appetitlosigkeit betroffen.
  • Haben das Interesse am Essen verloren.
  • Leiden an Empfindlichkeiten gegenüber bestimmten Lebensmitteln.

Dem gegenüber steht die Anforderung, körperlich so schnell als möglich wieder aufzubauen. Im Idealfall wecken wir durch schmackhafte, nahrhafte Mahlzeiten und das gemeinsame Kochen wieder die Lust und die Freude am Essen.

Laura Städtler und Claudia Hölbling

Unser großer Dank gilt allen unterstützenden Unternehmen, Privatpersonen und dem Land Kärnten, ohne die diese Aktion nicht möglich wäre!

Förderung Stille Helden Projekt